TuiNa Massage ...ist eine Mischung aus alter chinesischer Heilmassage, Akupressur und Chiropraktik, die in China seit mehr als 3000 Jahren praktiziert wird. Die auf 40 Grundhandgriffen beruhende Massagetechnik wird verwendet bei Durchblutungsstörungen, Blockaden, verschiede- nen Arten von Schmerzen und Verletzungen wie Zerrungen, Stauchungen, Schwellun- gen, Verspannungen, Ge- lenk-Dispositionen, Ver- wachsungen und Narben- schmerzen. Neben den Fingern und Händen wer- den auch die Ellbogen und Füsse des Therapeuten eingesetzt! Heutzutage werden in den Spitälern Chinas sowohl die westliche Medizin als auch die Tui-Na Massage sowie die Akupunktur und Kräutertherapie schwerpunktmässig in den jeweiligen medizinischen Abteilungen, z.B. Innere Medizin, Pädiatrie, Gynäkologie, Rehabilitation und Sportmedizin, praktiziert und haben ein sehr breites Behandlungsspektrum.
Praxis für Traditionelle Chinesische Medizin Yan Glitsch-Kong  Bellaria-Steig 1 - 8304 Wallisellen Tel.: 044 830 51 35 - E-Mail: ykong@ming-men.ch
© 2013 Yan Glitsch-Kong, Wallisellen - Web-Design: Glitsch Consulting GmbH - Zuletzt aktualisiert: 14. Mai 2022